Bekannt für exquisiten Luxusschmuck und höchste Kompetenz in der Arbeit mit Edelsteinen sowie als Anbieter der gefragtesten Luxusuhrenmarken, nimmt die Geschichte des Schweizer Familienunternehmens Gübelin 1854 ihren Anfang. Eduard Jakob Gübelin eröffnete damals in der Schweizer Stadt Luzern ein Uhrmachergeschäft. Mit der Zeit wuchs das kleine Geschäft und bezog grössere Räumlichkeiten in der Stadt, bis es sich an der erstklassigen Lage am Quai niederliess, wo sich bis heute die Gübelin Boutique Luzern befindet.

 

In den 1920er Jahren eröffnete Gübelin ein eigenes Schmuckatelier und richtete zugleich ein kleines gemmologisches Labor ein, um die Echtheit der Edelsteine zu garantieren, mit denen die Juweliere arbeiteten. Zudem wurden edle Uhren für eine anspruchsvolle Kundschaft hergestellt. Das Haus erwarb einen hervorragenden Ruf in ganz Europa, bis nach Übersee.

 

Nach der Etablierung von sieben Boutiquen in der Schweiz über die Jahre, eröffnete Gübelin 2010 die erste Hongkong Filiale des Gem Labs. Die Eröffnung eines privaten Salons in Hong Kong und die Gründung der Gübelin Akademie folgten 2013. 2017 eröffnete das Haus eine Niederlassung des Gem Labs in New York. Im selben Jahr lancierte Gübelin „Provenance Proof“ – eine Initiative die durch neue Technologien die Transparenz in der gesamten Edelsteinbranche fördert und weiterentwickelt.

 

Heute ist die sechste Generation der Familie für das Unternehmen verantwortlich und führt die Familientradition fort.

    Vorname*
    Name*
    Strasse*

    PLZ*
    Ort*

    Land*
    Email*
    Telefon*

    Text*
    * Pflichtfeld

      NEWSLETTER ABONNIEREN
      Vorname*
      Name*
      Email*
      * Pflichtfeld